E-Book Christoph Schwarz 48: Black Sabbath

E-Book Christoph Schwarz 48: Black Sabbath
2,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Bearbeitungspauschale

Autor: G. Arentzen
E-Book
Artikel-Nr.: CS_Ebook_48

Als Sofortdownload verfügbar

Produktinformationen

»Wird es funktionieren?«

Die Stimme des Mannes klang nervös. Etwas, das man von ihm nicht kannte. Er, der so viel Macht in Händen hielt, konnte sich normalerweise sehr gut beherrschen. Doch die Aussicht auf das, was ihm sein Gegenüber offerierte, war zu verlockend.

»Es wird funktionieren, wenn das Buch die Wahrheit sagt und wir uns an das Ritual halten. Manches kann ich organisieren, anderes nicht«, erklärte der schon etwas ältere, kahlköpfige Mann. Obwohl man sah, dass er sich sein Haupthaar lediglich abrasiert hatte. Es wuchs an vielen Stellen bereits nach.

»Woher sagtest du kommt das Artefakt?«

»Von eBay, einem virtuellen Auktionshaus. Ich sah den Dolch und habe sofort zugeschlagen. Weder sein Besitzer noch die anderen Bieter wissen, was es damit auf sich hat.«

Die beiden Männer lachten laut. Menschen konnten so dumm, so ignorant sein. Sie ignorierten, was tief in ihnen an Wissen verborgen lag. Sie wollten nichts mehr von den alten Regeln und Gesetzen wissen, die über Jahrtausende gültig waren. Fixiert auf das Rationale, das wissenschaftlich erklärbare blendeten sie aus, was jenseits der Schulweisheit existierte. Doch selbst wenn sie damit konfrontiert wurden, ignorierten sie das Übersinnliche, schoben es auf Krankheiten und Drogen, auf Stress und das Fernsehen.

Die beiden Männer wussten, dass dies ihr vielleicht größter Vorteil war. Oftmals konnten sie schalten und walten, ohne auf Widerstand zu stoßen.

Auch wenn sich dies in letzter Zeit etwas relativiert hatte.

Es gab wieder ein paar Menschen, die sich mit dem Okkulten befassten, ihnen Steine in den Weg legten und ein um das andere Mal die Suppe versalzten. Beide hatten damit ihre Erfahrungen gemacht, beide führten im Geiste eine Liste der Menschen, über deren Tod sie nicht unglücklich wären.

»Also, beginnen wir noch heute«, hob der Kahle an. »Je schneller wir haben, was wir brauchen, umso schneller können wir den Erfolg feiern.«.

»Du hast recht, beginnen wir. Zeit für ein wenig Magie ...«

 

E-BOOK im E-PUB-FORMAT

Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen